Die SpVgg Greuther Fürth muss vorerst auf Mirko Hrgovic verzichten.

Der 30 Jahre alte Bosnier wurde am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Hrgovic war am vergangenen Samstag im Punktspiel bei 1860 München (1:3) wegen rohes Spiels in der 63. Spielminute von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer des Feldes verwiesen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel