Die SpVgg Greuther Fürth muss für unbestimmte Zeit auf Abwehrspieler Asen Karaslawow verzichten. Der Bulgare hat sich beim Pokalspiel bei Rot-Weiß Ahlen einen Außenband-Abriss am linken Knie zugezogen und muss operiert werden.

Trainer Benno Möhlmann muss gegen Hansa Rostock zudem auch Martin Meichelbeck wegen einer Zerrung im Adduktoren-Bereich ersetzen.

Außerdem fehlt Dani Schahin, der bei der U20-WM in Ägypten für Deutschland spielt. Dagegen haben Stephan Schröck, Bernd Nehrig und Christopher Nöthe ihre Blessuren aus dem Pokal-Spiel auskuriert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel