Der 1. FC Kaiserslautern hat die Tabellenführung in der Zweiten Bundesliga übernommen. Die Pfälzer bezwangen auf dem Betzenberg den Karlsruher SC mit 2:0 und lösen Union Berlin von der Spitze ab.

Die Tore erzielten Rodnei in der 42. und Schulz per Handelfmeter in der 53. Minute.

Nach der Niederlage rutschen die Badener auf den achten Rang ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel