Mainz 05 muss voraussichtlich bis zum Jahresende auf Abwehrspieler Marco Rose verzichten.

Der Linksverteidiger brach sich im Training den rechten Mittelfuß, wie eine Untersuchung in der Mainzer Uniklinik ergab. Ob der 32-Jährige operiert werden muss, entscheidet sich bei weiteren Untersuchungen Anfang der kommenden Woche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel