Arminia Bielefeld hat seine Erfolgsserie auf sieben Siege in Folge ausgebaut. Der DSC setzte sich im Derby beim SC Paderborn mit 2:0 (1:0) durch.

Die Führung für die Gäste erzielte Mijatovic in der 33. Minute per Kopf. Das Tor war gleichzeitig das erste Erfolgserlebnis nach einer Ecke für die Arminia. Auch den Schlusspunkt setzte ein Armine: Federico traf ebenfalls per Kopf (78.).

Bielefeld ist damit seit nunmehr 581 Minuten ohne Gegentor und liegt mit nun drei Punkten Vorsprung auf Verfolger Kaiserslautern weiter an der Tabellenspitze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel