Union Berlin sorgt in der 2. Bundesliga weiter für Furore. Die Hauptstädter bezwangen am elften Spieltag den FSV Frankfurt 1:0 und schoben sich wieder auf Platz zwei.

Eine starke Partie lieferte derweil Rot-Weiß Oberhausen ab. Die Elf von Trainer Jürgen Luginger lag gegen den SC Paderborn zur Pause 1:2 zurück, gewann am Ende aber verdient 3:2.

Fortuna Düsseldorf fuhr beim 1:0 gegen einen erneut schwach auftretenden Karlsruher SC den dritten Sieg in Folge ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel