Der Kroate Milan Sasic tritt die Nachfolge von Peter Neururer als Trainer beim MSV Duisburg an. Das teilten die Zebras am Montagabend mit. Sasic erhält einen Vertrag bis 2011.

Der Coach wird bereits am kommenden Sonntag gegen Rot Weiss Ahlen auf der Bank sitzen. Sasic hatte im Februar 2008 den 1. FC Kaiserslautern übernommen und noch zum Klassenerhalt geführt.

Im Mai dieses Jahres hatten sich die Pfälzer von Sasic getrennt, der offenbar keinen Rückhalt mehr bei den FCK-Spielern hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel