Die SpVgg Greuther Fürth hat den Sprung in die Spitzengruppe der Tabelle verpasst.

Die Franken unterlagen dem FC Augsburg mit 4:5 (1:2) und vergaben die Möglichkeit, auf den fünften Platz vorzurücken.

Matchwinner der Gäste, die sich mit 18 Zählern an den punktgleichen Fürthern vorbeischoben, waren Michael Thurk (7. und 21.) und Marcel Ndjeng (51. und 64.). Den fünften Treffer steuerte Sandor Torghelle bei (68.). Nicolai Müller (20.), Christopher Nöthe (53.), Marino Biliskov (77.) und Sami Allagui (85.) waren für die SpVgg erfolgreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel