Der 1. FC Nürnberg muss beim Pokalspiel bei Bayern München auf Aleksandar Mitreski verzichten. Der Neuzugang zog sich eine Bandscheibenverletzung zu und wird dem Club aller Voraussicht nach auch in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 28-Jährige kam im Sommer vom 1. FC Köln nach Nürnberg und soll die Lücke schließen, die die schwere Verletzung von Andreas Wolf in der Club-Abwehr hinterlassen hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel