Der MSV Duisburg ist ohne den dänischen Angreifer Sören Larsen (Muskelfaserriss) ins Trainingslager von Dienstag bis Samstag nach Bad Kreuznach gefahren.

Dort will der neue Trainer Milan Sasic das Team besser kennenlernen und sich intensiv mit der Mannschaft auf die kommenden Aufgaben vorbereiten. Zum Abschluss des Trainingslagers ist am Samstag im Kreuznacher Moebusstadion ein Testspiel gegen einen einheimischen Amateurklub geplant.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel