Mit einem Sieg im Ligaspiel am Sonntag bei der TuS Koblenz kann Alemannia Aachen die Tabellenführung in der "ewigen Tabelle" der 2. Bundesliga übernehmen.

Mit insgesamt 1375 Punkten haben die Aachener derzeit nur noch einen Zähler Rückstand auf Fortuna Köln.

Die Kölner spielten insgesamt 26 Jahre in der 2. Liga und absolvierten 970 Spiele. Die Alemannia befindet sich ebenfalls in ihrem 26. Zweitligajahr, könnte den Wert aber bereits in ihrem 931. Spiel übertreffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel