Hansa Rostock hat seine schwarze Serie in der 2. Bundesliga beendet und nach vier Niederlagen in Folge wieder einen Sieg gefeiert.

Die Hanseaten bezwangen am 13. Spieltag Absteiger Karlsruher SC 2:1 (1:0) und verschafften sich damit wieder ein bisschen Luft zur Abstiegszone.

Mit jetzt 15 Punkten schlossen sie in der Tabelle zu den punktgleichen Badenern auf, die nur eines ihrer letzten acht Spiele gewannen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel