Zweitligist Arminia Bielefeld muss im Schlagerspiel am Montag bei Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern womöglich auf den Einsatz von Markus Schuler verzichten.

Dieser erlitt im Training eine Rippenprellung und ist zunächst bis einschließlich Freitag krankgeschrieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel