Hansa Rostock und der finnische Stürmer Henri Myntti gegen künftig getrennte Wege.

Beide Parteien einigten sich im gegenseitigen Einvernehmen auf eine sofortige Auflösung des ursprünglich bis zum 30. Juni 2010 laufenden Vertrages.

Der ehemalige Torschützenkönig der finnischen Liga war in der Winterpause der vergangenen Saison nach Rostock gewechselt und erzielte in acht Spielen einen Treffer für die Hanseaten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel