Rot-Weiß Oberhausen muss im Auswärtsspiel bei Energie Cottbus am Sonntag auf Benjamin Reichert verzichten.

Der Kapitän fällt auf Grund von Knieproblemen aus und ist nach Thomas Schlieter, Dominik Borutzki und Timo Uster der vierte Abwehrspieler, der verletzungsbedingt fehlt.

Außerdem können Christoph Semmler, Felix Luz sowie der erkrankte Jamal nicht eingesetzt werden. Möglicherweise gibt in der Lausitz aber Tim Kruse sein Comeback.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel