Fortuna Düsseldorf muss voraussichtlich drei Wochen ohne Marco Christ auskommen.

Der Spielmacher zog sich bei einem Zusammenprall im Training mit Verteidiger Johannes van den Bergh einen Innenbandanriss im rechten Knie zu und muss deshalb zum zweiten Mal in dieser Saison eine längere Pause einlegen.

Der 29-Jährige fehlt dem Aufsteiger somit im Auswärtsspiel am Sonntag bei 1860 München sowie wohl auch im Spitzenspiel gegen Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld und gegen Rot-Weiß Oberhausen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel