FC Augsburg hat den Vertrag mit Torhüter Simon Jentzsch vorzeitig verlängert. Wie der Verein am Montag bekanntgab, soll der 33 Jahre alte Schlussmann nun bis zum 30. Juni 2011 bleiben.

Jentzsch war vor der Saison vom VfL Wolfsburg zu den Schwaben gewechselt. Er war beim deutschen Meister bereits in der Spielzeit 2007/08 von Trainer Felix Magath aussortiert worden.

Bei derzeitigen Tabellen-Sechsten der Zweiten Liga hat sich Jentzsch als Stammkraft etabliert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel