Der 1. FC Kaiserslautern hat das Top-Spiel gegen den Tabellendritten Arminia Bielefeld für sich entschieden und läuft der Konkurrenz im Rennen um den Aufstieg immer weiter davon.

Die Roten Teufel setzten sich dank des Treffers von Sidney Sam mit 1:0 (0:0) gegen den Absteiger durch.

Damit haben die Pfälzer mittlerweile fünf Punkte Vorsprung auf die drittplatzierte Arminia und bereits neun Zähler mehr als Fortuna Düsseldorf auf dem vierten Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel