Abwehrspieler Jan-Philipp Kalla vom Zweitligisten FC St. Pauli hat sich einen Bänderriss im rechten Daumengelenk zugezogen und muss vier bis sechs Wochen eine Schiene an der lädierten Hand tragen.

Eine Operation ist jedoch nicht erforderlich. Trainer Holger Stanislawski steht der 23-Jährige für den Rest der Hinrunde weiter zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel