Der MSV Duisburg hat dank eines Dreierpacks von Ivica Grlic seine Aufholjagd in der 2. Bundesliga fortgesetzt.

Der 34 Jahre alte Routinier erzielte beim 3:1 (1: 1)-Sieg bei Verfolger SC Paderborn alle Tore der Gäste (44., 66., 78.) und bescherte dem MSV den dritten Auswärtssieg in Folge.

Während das Team von Trainer Milan Sasic den Rückstand auf den Tabellendritten Arminia Bielefeld auf drei Punkte verkürzte, fiel der SC ins Mittelfeld zurück.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel