Hansa Rostock hat trotz der Finanz-Probleme den schwedischen Abwehrspieler Andreas Dahlen ab Januar 2010 verpflichtet.

Das gab Manager René Rydlewicz am Ende der Mitgliederversammlung des Vereins bekannt.

Dahlen kommt ablösefrei vom schwedischen Erstligisten Gefle IF und unterschrieb in Rostock einen Vertrag bis 2012.

Der Linksfuß überzeugte in der vorigen Woche bei einem Probetraining. "Er ist schnell, zweikampfstark und schlägt sehr gute Flanken", erklärte Rydlewicz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel