Der 1.FC Kaiserslautern hat mit einem glücklichen 2:1 gegen den FSV Frankfurt die Tabellenführung zurückerobert, da der SC Freiburg auf dem Aachener Tivoli 0:1 unterlag.

An den Breisgauern zog nach den Sonntagsspielen des 6. Spieltags Mainz 05 vorbei auf Rang zwei. Mainz gewann beim FC Augsburg 2:0..

1860 München kam im Bayern-Derby vor eigenem Publikum nicht über ein 1:1 gegen den FC Ingolstadt hinaus.

Wehen Wiesbaden unterlag vor eigenem Publikum Rot-Weiss Ahlen, auf Rang vier weiter Anschluss an die Aufstiegsränge wahrt, 1:3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel