Geschäftsführer Björn Bremer wird den MSV Duisburg zum Saisonende am 30. Juni 2010 auf eigenen Wunsch verlassen.

Er wolle eine neue berufliche Herausforderung annehmen, sagte Bremer, dessen Abschied Aufsichtsratschef Walter Hellmich respekiert, aber bedauert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel