Eurofighter Mike Büskens will mit der SpVgg Greuther Fürth durchstarten.

"Wir müssen so schnell wie möglich in höhere Regionen, in die der Verein auch gehört", sagte der ehemalige Trainer von Schalke 04 und Europacup-Held von 1997 bei seiner offiziellen Vorstellung.

Beim ersten Training ab 14.00 Uhr verschaffte sich der 41-Jährige ein Bild seiner neuen Mannschaft und gab Einblick in seine Fußball-Philosophie: "Ich möchte Freude und Spaß am Fußball vermitteln. Ich will attraktiv und erfolgreich spielen lassen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel