Wenige Stunden nach der Öffnung des Wintertransferfensters hat 1860 München bereits zugeschlagen.

Die "Löwen" verpflichteten am Freitag Eke Uzoma vom Bundesligisten SC Freiburg. Der Mann für das defensive Mittelfeld wird bis zum Saisonende ausgeliehen.

"Eke Uzoma ist ein schneller, lauffreudiger Spieler, stark im Passspiel und in der Balleroberung", sagte Sportdirektor Miki Stevic. "Er war im Aufstiegsjahr des SC Freiburg Stammspieler, deshalb sind wir überzeugt, dass er unsere Mannschaft in der Rückrunde verstärken wird."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel