Der abstiegsbedrohte FSV Frankfurt muss im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Freitag auf drei Spieler verzichten.

Neben dem rotgesperrten Pekka Lagerblom fehlen den Hessen Angreifer Sead Mehic (Muskelfaserriss) sowie Sebastian Göbig (Außenbandriss).

Sanibal Orahovac trainierte dagegen am Mittwoch wieder und soll gegen Fürth zum Einsatz kommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel