Alemannia Aachen muss rund sechs Wochen auf Linksverteidiger Timo Achenbach verzichten.

Der 27-Jährige erlitt im Training einen Riss des rechten Außenbandes im Knie. Die Vorletzung soll konservativ behandelt werden, eine Operation ist nicht erforderlich.

Für Achenbach ist es die erste Verletzung im Alemannia-Dress. Seit seinem Wechsel an den Tivoli im Sommer 2008 hat er keine Pflichtspielminute verpasst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel