1860 München hat sich von Stürmer Marvin Pourie und Abwehrspieler Mathias Wittek getrennt.

Das gaben die "Löwen" am Mittwoch bekannt. Demnach wurde der Leihvertrag mit Schalke 04 für den 19 Jahre alten Pourie mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Der 20-jährige Wittek wechselt zum FC Ingolstadt in die 3. Liga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel