Der FC Augsburg ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Die Schwaben verpflichteten Daniel Baier vom deutschen Meister VfL Wolfsburg und gaben dem Mittelfeldspieler einen Vertrag bis Juni 2012. Baier hatte bereits in der Saison 2008/09 auf Leihbasis in Augsburg gespielt.

"Wir freuen uns, dass es mit dem Transfer von Daniel geklappt hat und danken den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg für das Entgegenkommen, welches den Transfer letztlich ermöglicht hat", sagt FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Dagegen verlässt Mittelfeldspieler Kevin Schindler den FCA mit sofortiger Wirkung. Der 21-Jährige, der für die laufende Spielzeit von Werder Bremen ausgeliehen war, löste seinen Vertrag beim Zweitligisten in Absprache mit dem deutschen Pokalsieger auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel