Hansa Rostock muss im Punktspiel am Sonntag beim Aufsteiger FC Ingolstadt voraussichtlich auf seinen derzeit erfolgreichsten Stürmer Regis Dorn verzichten.

Den dreimaligen Torschützen dieser Saison plagt eine Achillessehnen-Reizung. Für ihn könnte Djordjije Cetkovic in die Startformation rücken, die ansonsten identisch sein wird wie beim 3:0-Erfolg in der Vorwoche gegen den FC St. Pauli.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel