Der SC Freiburg hat sich die Tabellenspitze zurückerobert. Die Freiburger feierten im Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg durch Tore von Abdessadki und Schuster einen 2:0 Sieg.

Beim FC Augsburg hingegen gerät Trainer Holger Fach immer mehr unter Druck. Das Fach-Team kassierte mit dem 1:2 bei Rot-Weiß Oberhausen die sechste Pflichtspiel-Niederlage in Folge.

Durch den 3:0 Sieg beim FSV Frankfurt gelang dem TSV 1860 München ein Schritt aus dem Tabellenkeller. Die "Löwen" ziehen mit nunmehr sieben Punkten an den Frankfurtern vorbei auf Platz 15.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel