Energie Cottbus wartet weiter auf den ersten Sieg in diesem Jahr.

Die Lausitzer kamen am 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen die TuS Koblenz nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus, machten in der Tabelle aber zwei Plätze gut und stehen nun auf Rang 12. Die Rheinländer liegen nach nur vier Saisonsiegen weiterhin auf Relegationplatz 16.

Für die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz war es nach drei Niederlagen das vierte Spiel in der Rückrunde ohne Sieg. Koblenz verhinderte die fünfte Auswärtspleite in Folge.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel