Der MSV Duisburg muss voraussichtlich bis zum Saisonende auf U21-Europameister Änis Ben-Hatira verzichten.

Der Mittelfeldspieler muss sich einem athroskopischen Eingriff an der Hüfte unterziehen. Ben-Hatira ist bis zum Saisonende vom Bundesligisten Hamburger SV an die "Zebras" ausgeliehen, die auch eine Kaufoption für den 21-Jährigen besitzen.

In der laufenden Saison kam Ben-Hatira 16-mal zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel