Der FSV Frankfurt hat seinen Kader mit Oualid Mokhtari verstärkt. Der Mittelfeldspieler war zuletzt vereinslos und kommt ablösefrei zu den Hessen, bei denen er zunächst bis zum Saisonende unterschrieb.

Zuvor spielte der 26-Jährige bereits für die Kickers Offenbach und den SV Wehen. Bislang hat er 75 Einsätze in der Zweiten Liga auf dem Konto.

Mokhtari habe "einen sehr leistungsbezogenen Vertrag unterschrieben. Das beweist, dass er an sich glaubt und dem Verein unbedingt weiterhelfen will", so Manager Bernd Reisig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel