Energie Cottbus muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Roger verzichten.

Der 24-jährige Brasilianer erlitt beim 3:1-Heimsieg gegen Alemannia Aachen einen Bruch des rechten Mittelfußes und muss operiert werden. Wie lange Roger ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Während Roger beim Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern definitiv fehlen wird, ist der Einsatz von Ovidiu Burca fraglich. Der Abwehrspieler erlitt gegen Aachen eine Bänderdehnung am linken Schultereckgelenk.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel