Nach der Heimpleite gegen 1860 München ist Duisburgs Trainer Milan Sasic mit seinen Spielern hart ins Gericht gegangen.

"Ich habe die Laufbereitschaft und den Einsatz vermisst. Einige Spieler haben nicht die Verantwortung übernommen. Wir haben uns nicht gestellt. Das ist nicht das erste Mal der Fall", sagte Sasic nach 0:1-Niederlage der "Zebras" gegen 1860 München.

Seit dem Amtsantritt des Trainers Anfang November hat der MSV von acht Heimspielen lediglich eins (5:0 gegen FSV Frankfurt) gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel