Hansa Rostock muss mindestens drei Wochen auf Stürmer Regis Dorn verzichten. Bei dem Franzosen, der zuletzt über Achillessehnen-Probleme geklagt hatte, wurde ein Überlastungs-Syndrom im Sprunggelenk festgestellt.

Daher wurden für Dorns Fuß drei Wochen absolute Ruhe verordnet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel