Stürmer Macauley Chrisantus wird für ein weiteres Jahr vom Hamburger SV an den Zweitligisten Karlsruher SC ausgeliehen.

Der 19-Jährige, 2007 U17-Weltmeister mit Nigeria und Torschützenkönig der Endrunde, absolvierte in der laufenden Saison bisher 22 Spiele für den KSC und erzielte dabei drei Tore.

Einen Profivertrag bei den Badenern unterzeichnete derweil Thomas Konrad. Das Eigengewächs band der KSC bis Juni 2012 an sich.

Den bis zum 30. Juni 2011 datierten Vertrag mit dem Kroaten Dino Drpic lösten die Badener einvernehmlich mit dem Spieler auf. Der Verteidiger war im Januar 2009 nach Karlsruhe gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel