Angreifer Martin Harnik wird Zweitligist Fortuna Düsseldorf definitiv verlassen und in die Bundesliga wechseln.

Das teilte der 22-Jährige dem Klub am Montag mit. Harnik ist von Bundesligist Werder Bremen an Düsseldorf ausgeliehen, hatte aber zu einem früheren Zeitpunkt eine Rückkehr nach Bremen ausgeschlossen.

"Die Verpflichtung Martin Harniks war ein Glücksgriff für uns - zum richtigen Zeitpunkt war er bei uns und hat entscheidend dazu beigetragen, dass die Fortuna eine derart gute Saison gespielt hat", sagte Düsseldorfs Manager Wolf Werner über den Angreifer, der in der laufenden Saison zwölf Treffer für die Fortunen erzielte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel