Mittelfeldspieler Timo Schultz bleibt dem Zweitligisten FC St. Pauli auch in der bevorstehenden Bundesligasaison erhalten.

Der Kiezklub, der den Aufstieg bereits vor dem abschließenden Saisonspiel praktisch perfekt gemacht hat, verlängerte den auslaufenden Vertrag mit dem 32-Jährigen um ein Jahr bis Sommer 2011.

Schultz kam 2005 von Holstein Kiel ans Millerntor und bestritt für St. Pauli bislang 56 Regionalliga- und 68 Zweitligaspiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel