Der FC Augsburg hat Abwehrmann Dominik Reinhardt bis 2013 an sich gebunden.

Der 25-Jährige, der bis zum Saisonende vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen ist, spielt in der Relegation gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. "Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns mit den Club-Verantwortlichen verständigt, den Transfer noch vor Beginn der Relegation bekannt zu geben", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Reinhardt erhält in Augsburg einen Drei-Jahres-Vertrag, der unabhängig von der Liga gilt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel