Der FSV Frankfurt hat den Klassenerhalt in der Zweiten Liga geschafft.

Den Hessen reichte am letzten Spieltag ein 1:1 gegen den bereits feststehenden Absteiger Koblenz. Hansa Rostock muss dagegen in Relegation.

Die Rostocker verloren in Düsseldorf mit 3:1 und treffen nun in der Relegation gegen den Dritten der Dritten Liga, den FC Ingolstadt.

Hansa muss am 14. Mai (20.30 Uhr) zunächst beim Zweitliga-Absteiger der Vorsaison antreten, am 17. Mai (20.30 Uhr) kommt es zum Rückspiel in Rostock.

Die übrigen Ergebnisse:

Karlsruher SC - SpVgg Greuther Fürth 1:1 (1:1)

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg 1:1 (0:0)

FC St. Pauli - SC Paderborn 1:2 (1:1)

Energie Cottbus - Rot Weiss Ahlen 4:1 (1:0)

Alemannia Aachen - MSV Duisburg 1:1 (0:1)

Arminia Bielefeld - Rot-Weiß Oberhausen 2:1 (0:1)

1860 München - Union Berlin 2:0 (1:0)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel