Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli hat seine erfolgreiche Saison mit einer Niederlage abgeschlossen.

Die Hamburger verloren ein Freundschaftsspiel anlässlich ihres 100-jährigen Vereinsjubiläums gegen den schottischen Vize-Meister Celtic Glasgow mit 0:2.

Vor 19.000 Zuschauern im fast ausverkauften Millerntor-Stadion gelang Pat McCourt in der 59. Minute nach einem sehenswerten Alleingang der Führungstreffer, in der 83. Min Minute stellte Morten Rasmussen den Endstand her.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel