Hertha BSC Berlin kann nach dem Abstieg auf zwei weitere Eckpfeiler des Teams bauen.

Manager Michael Preetz verkündete, dass Stürmer Adrian Ramos und Mittelfeldspieler Raffael gehalten wurden.

"Auch in der kommenden Saison werden Raffael und Ramos für Hertha BSC spielen", sagte Preetz auf einer Sponsoren-Veranstaltung.

Außerdem verlängerte der Klub den Vertrag mit Stürmer Walerie Domowtschiski bis 2012. Der Bulgare saß allerdings in der abgelaufenen Spielzeit zumeist auf der Bank.

Zuvor hatte Hertha bereits die Verteidiger Lewan Kobiaschwili und Roman Hubnik weiter an sich gebunden.

Mit Torhüter Jaroslav Drobny sollen die Gespräche intensiviert werden, der Tscheche soll an der Spree bleiben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel