Alemannia Aachen hat den Ungarn Zoltan Stieber vom Absteiger TuS Koblenz für die linke Außenbahn verpflichtet.

Der 21-Jährige wechselt ablösefrei und unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012. "Er ist ein schneller und dribbelstarker Mann, der links alle Positionen spielen kann - zur Not auch defensiv", sagte Sportdirektor Erik Meijer.

Einen Profivertrag erhielt Marco Höger, der in der Rückrunde im zentralen Mittelfeld auf sich aufmerksam machte. Der 20-Jährige war wegen zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle aus der zweiten Mannschaft ins Profiteam geholt worden.

Sein Vertrag läuft ebenfalls bis 2012.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel