Mittelfeldspieler Alan Stulin erhält bei Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern einen Profivertrag.

In der vergangenen Saison hatte der 19-Jährige 29 Begegnungen für die Regionalliga-Mannschaft des FCK absolviert. Zudem kam er auf zwei Länderspiele für die polnische U-21-Nationalmannschaft.

"Ich möchte den nächsten Schritt in meiner sportlichen Entwicklung gehen und denke, dass diese Möglichkeit beim FCK am besten gegeben ist", sagte der Deutsch-Pole nach der Unterzeichnung seines ersten Profivertrags.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel