Arminia Bielefeld hat den drohenden Lizenzentzug abgewendet. Nachdem die DFL mitteilte, dass alle 36 Klubs der ersten und zweiten Liga die Berechtigung erhielten, kam der Entscheid auch per Post an.

"Wir sind heilfroh, dass die Rettung gelungen ist. Es war ein harter Kampf und ein ganz schweres Stück Arbeit. Bedanken möchte ich mich bei der DFL für das Vertrauen, welches wir nun durch die wirtschaftliche Konsolidierung nachhaltig rechtfertigen müssen", so der Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Leopoldseder.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel