Zweitligist Arminia Bielefeld hat Co-Trainer Frank Eulberg von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. Das teilte der Traditionsklub am Dienstag mit.

"Das habe ich Frank in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. Wir werden in den kommenden Tagen eine Neubesetzung der Co-Trainer-Position vorstellen. Frank wünsche ich für seine Zukunft alles Gute", wurde der neue Cheftrainer Christian Ziege in einer Pressemitteilung zitiert.

Frank Eulberg hatte beim finanziell angeschlagenen Klub, der erst vor einer Woche die Verbindlichkeiten in Höhe von zehn Millionen durch Sponsoren hatte abdecken können, am 30. März den Trainerposten übernommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel