Nach Joel Epallée wird auch Vahid Hashemian in der kommenden Spielzeit nicht mehr für den VfL Bochumaktiv sein.

Der Verein wird den zum 30. Juni auslaufenden Vertrag des Iraners nicht verlängern. Der Angreifer bestritt für den VfL 107 Erstliga- Spiele, in denen er 29 Treffer erzielte. In der Zweiten Liga kam Hashemian 21- mal zum Einsatz (8 Tore).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel