Der FSV Frankfurt testet im Rahmen seiner Saisonvorbereitung gegen höherklassige Gegner: Die Hessen treffen zunächst am 15. Juli in Neustadt an der Weinstraße auf Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern (18.30 Uhr). In der vergangenen Zweitliga-Runde hatten sich beide Teams in den zwei direkten Duellen Unentschieden getrennt.

Am 21. Juli spielt der FSV in Bad Nauheim gegen den polnischen Erstliga-Aufsteiger Widzew Lodz (19.00). Der Traditionsverein konnte bislang viermal die polnische Meisterschaft gewinnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel